EXISTIERT DIE WESTSAHARA NICHT MEHR?

Wenn Sie die Suchmaschine Google Maps in Marokko auf Ihrem Smartphone starten, sehen die Internetnutzer nunmehr keine Trennlinie mehr zwischen Marokko und der Westsahara. Das marokkanische Territorium hat auf Google Maps keine Trennlinie mehr zur Westsahara, wie die spanische Zeitung ABC feststellt. Andere Webseiten haben die Trennlinie bereits endgültig beseitigt, z.B. die sehr guten Informationen … EXISTIERT DIE WESTSAHARA NICHT MEHR? weiterlesen

Advertisements

NEUE FLUGVERBINDUNG DAKHLA-PARIS AB DEM 30. OKTOBER DES JAHRES

Gute Nachrichten für die Tourismusbranche in den südlichen Provinzen. Die Fluggesellschaft Transavia wird die Flugverbindung Dakhla-Paris am 30. Oktober wieder aufnehmen, was die separatistische Polisario-Front mit Sicherheit in Aufregung versetzen wird. Diese Flugverbindung ist das Ergebnis eines Abkommens zwischen dem Ministerium für Tourismus, Luftverkehr, Handwerk und Sozialwirtschaft und dem Flugunternehmen Transavia. Dieses Abkommen wurde sehr … NEUE FLUGVERBINDUNG DAKHLA-PARIS AB DEM 30. OKTOBER DES JAHRES weiterlesen

AIR ARABIA MAROC ERWEITERT INLANDSNETZ

Air Arabia Maroc verstärkt Konkurrenzkampf gegen Royal Air Maroc Die marokkanische Tochtergesellschaft der Low-Cost-Airline Air Arabia hat angekündigt, weitere Flugverbindungen für das Inland anzubieten. Angekündigt sind vier Flugverbindungen, die die entfernteren Regionen mit den Wirtschaftszentren Marokkos verbinden sollen. Die Air Arabia Maroc hat ihr Drehkreuz in Casablanca. Casablanca – Nador Neu ins Streckennetz wird die … AIR ARABIA MAROC ERWEITERT INLANDSNETZ weiterlesen

DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO

Die südlich gelegene marokkanische Stadt Dakhla, bekannt als hochattraktiver Veranstaltungsort für Wellenreiter im Königreich, entwickelt sich nach und nach zu einem großen ökologischen Tourismusziel. Übernachtungen in klassifizierten Beherbergungsbetrieben stiegen im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Laut Statistik der regionalen Tourismusbehörde betrug die Gesamtzahl der im Jahr 2017 registrierten Übernachtungen 116.798, mit … DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO weiterlesen

AUSSENMINISTERIUM UNTERSTÜTZT DIE KANARISCHE KANDITATUR FÜR DAS GIPFELTREFFEN SPANIEN / AFRIKA

Spanien will nach einigen Jahren des Rückgangs der Entwicklungshilfe einen neuen Schwerpunkt auf die Beziehungen zum Kontinent legen. Mit diesem Ziel vor Augen äußerte sich der kanarische Präsident, Fernando Clavijo, gegenüber dem spanischen Außenminister, Alfonso Dastis. Er machte einen förmlichen Vorschlag, dass der erste spanisch-afrikanischen Gipfel Ende des Jahres auf Gran Canaria stattfindet. Diese Idee wurde vom Außenminister sehr … AUSSENMINISTERIUM UNTERSTÜTZT DIE KANARISCHE KANDITATUR FÜR DAS GIPFELTREFFEN SPANIEN / AFRIKA weiterlesen

Marokkanische Charta für nachhaltigen Tourismus

DH 2,8 Milliarden in den nächsten 10 Jahren zur Förderung des ländlichen Tourismus, und ein Betrag in gleicher Höhe zur Aufwertung von städtischen Touren Anlässlich der Unterzeichnung der Charta betonte der Minister für Tourismus Lahcen Haddad, dass diese Charta in Einklang mit den Pflichten des Königreichs hinsichtlich einer nachhaltigen Entwicklung in verschiedenen Branchen steht. Marokko … Marokkanische Charta für nachhaltigen Tourismus weiterlesen