EINIGE VIDEOS

https://youtu.be/ZLnaHKLc5bg https://youtu.be/i7ZoW1l6gAw https://youtu.be/lmQ8ZGyxMPY https://youtu.be/uRm8R-OpzEg https://youtu.be/y_vPkB1s21M https://youtu.be/dkehTaOFQII https://youtu.be/sFhV5LXd1Zo https://youtu.be/0gdbYsrt9cw  

Advertisements

LAÂYOUNE: WENNIBIK, EIN FESTIVAL DES FRIEDENS UND DER VIELFALT

Die Stadt Laâyoune, Hauptstadt der südlichen Provinzen, vibrierte vom 19. bis 22. Januar im Rhythmus der Erstausgabe des Wennibik-Festivals, welches eine 10-monatige Berufsausbildung Jugendlicher aus der Region Laayoune-Sakia El Hamra abschloss. Dieses einzigartige Festival seiner Art in den südlichen Provinzen (Laâyoune, Smara, Tarfaya und Boujdour), organisiert von der Vereinigung der Racines und gefördert von der … LAÂYOUNE: WENNIBIK, EIN FESTIVAL DES FRIEDENS UND DER VIELFALT weiterlesen

GIGANTISCHES PROJEKT AUTOBAHN: TIZNIT-LAAYOUNE-DAKHLA

Im Februar wird die marokkanische Administration eine Beratungsfirma aussuchen, um diese mit der Durchführung einer geotechnischen Studie sowie Expertise (im Gesamtwert von 2,5 Millionen Dirham) für den Abschnitt Tiznit-Guelmim des Schnellstrassenprojekts Tiznit-Laâyoune-Dakhla zu beauftragen. Das Autobahnprojekt Tiznit-Laayoune-Dakhla, welches eine Investition von 8,5 Milliarden Dirhams mobilisieren wird, soll in zwei Tranchen umgesetzt werden. Die erste Tranche … GIGANTISCHES PROJEKT AUTOBAHN: TIZNIT-LAAYOUNE-DAKHLA weiterlesen

GLOBAL OIL SHALE BAUT FÜR MAD 3 MILLIARDEN EINE ZEMENTFABRIK IN TARFAYA

Das skandinavische Energieunternehmen Global Oil veröffentlichte ihre Entscheidung, für MAD 3 Milliarden eine Zementfabrik in Tarfaya - ca. 1200 km südlich von Rabat - zu bauen. Der Rückgang des Ölpreises hindert Global Oil Shale (GOS) nicht, in ein Mega-Zementwerk in Marokko zu investieren. Das neue Werk erstreckt sich über eine Fläche von ca. 2.500 km … GLOBAL OIL SHALE BAUT FÜR MAD 3 MILLIARDEN EINE ZEMENTFABRIK IN TARFAYA weiterlesen

INVESTITIONEN IN DER SAHARA

Marjane, McDonalds, Pizza Hut, Holmarcom auf dem Weg in den Süden Dies kann ein Wendepunkt in der wirtschaftlichen Entwicklung der südlichen Regionen sein. Sechzig Geschäftsleute beabsichtigen gleichzeitige Investitionen von mehr als 6 Milliarden Dirham in Guelmim, Tan-Tan, Laayoune, Boujdour und Dakhla zu realisieren. Mehrere Geschäftsbereiche sind geplant: Fischerei, Textil, Gastronomie, Einzel- und Grosshandel ... Zu … INVESTITIONEN IN DER SAHARA weiterlesen