WIE GEHT ES WEITER MIT DER FÄHRE KANAREN-TARFAYA?

Der Präsident der Kanaren Clavvijo sagte anläßlich einer Wirtschaftsdelegation nach Casablanca am 27.01.2019: "Der neue Hafen von Tarfaya wird für Marokko und die Kanarischen Inseln von entscheidender Bedeutung sein, weil damit eine Verbindung in weniger als zwei Stunden mit dem Schiff möglich ist und der Handel zwischen den Kanarischen Inseln und Südmarokko steigt. Exporte und … WIE GEHT ES WEITER MIT DER FÄHRE KANAREN-TARFAYA? weiterlesen

Advertisements

WEST SAHARA KONFLIKT: UND WAS SAGT DIE BEVÖLKERUNG?

Da haben also die Polisario, Marokko, Algerien und Mauretanien an einem runden Tisch gesessen, auf Einladung von Horst Köhler, im Namen der Vereinten Nationen. Schätze mal, die Kosten einer Billigunterkunft in Genf hat die UN gezahlt. Ergebniss: Man trifft sich im nächsten Jahr nochmal. Ich freu mich natürlich, dass überhaupt Gespräche stattfinden. Aber es sieht … WEST SAHARA KONFLIKT: UND WAS SAGT DIE BEVÖLKERUNG? weiterlesen

NEUE FLUGVERBINDUNG DAKHLA-PARIS AB DEM 30. OKTOBER DES JAHRES

Gute Nachrichten für die Tourismusbranche in den südlichen Provinzen. Die Fluggesellschaft Transavia wird die Flugverbindung Dakhla-Paris am 30. Oktober wieder aufnehmen, was die separatistische Polisario-Front mit Sicherheit in Aufregung versetzen wird. Diese Flugverbindung ist das Ergebnis eines Abkommens zwischen dem Ministerium für Tourismus, Luftverkehr, Handwerk und Sozialwirtschaft und dem Flugunternehmen Transavia. Dieses Abkommen wurde sehr … NEUE FLUGVERBINDUNG DAKHLA-PARIS AB DEM 30. OKTOBER DES JAHRES weiterlesen

DAKHLA, EIN MEGAPROJEKT

Bei seinem Besuch in Dakhla Ende Juni 2018 wurde Horst Köhler, dem persönlichen Gesandten des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, ein Bericht zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in der Region überreicht. Aus diesem Bericht folgende Zusammenfassung: Straßenbau Als Marokko 1979 Dakhla Oued Eddahab wiedererlangte, hatte die Region nur 160 km Straße. Mehrere Entwicklungsprogramme haben diese Zahl … DAKHLA, EIN MEGAPROJEKT weiterlesen

SÜDLICHE PROVINZEN VON MAROKKO: ETWAS GEHT DA VOR SICH

Ein paar Fakten, die man sich zuerst merken sollte: Im Jahr 2006 schlug Marokko vor, dem Volk der Westsahara Autonomie zu gewähren. Die Sahawaris würden ihre Regierung unter marokkanischer Souveränität (Verteidigung und Außenpolitik) führen. Dieser Vorschlag wurde von den Vereinigten Staaten und Frankreich unterstützt. Am 27. April 2018 verlängerte der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen das … SÜDLICHE PROVINZEN VON MAROKKO: ETWAS GEHT DA VOR SICH weiterlesen

DIE OECD IST DER AUFFASSUNG, DASS DIE KANAREN EINE „AUSSERORDENTLICHE ROLLE“ IM WIRTSCHAFTSWACHSTUM AFRIKAS SPIELEN KÖNNEN

Der Direktor des Entwicklungszentrums der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), Mario Pezzini, trug am 19.04.2018 auf dem Internationalen Wirtschaftsforum der CASA ÁFRICA vor, dass die Kanarischen Inseln eine "außerordentliche Rolle" beim Wirtschaftswachstum von Afrika spielen können. Hierbei handelt es sich nicht so sehr um Investitionen, sondern um die Erarbeitung von Strategien. Pezzini war … DIE OECD IST DER AUFFASSUNG, DASS DIE KANAREN EINE „AUSSERORDENTLICHE ROLLE“ IM WIRTSCHAFTSWACHSTUM AFRIKAS SPIELEN KÖNNEN weiterlesen

MAROKKO BEGRÜSST „POSITIVEN TENOR“ DER UN-RESOLUTION

Trump unterstützt marokkanische Autonomiepläne in der Sahara Die marokkanische Regierung begrüßte den "positiven Tenor" der vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen angenommenen Resolution, welche die Mission der Organisation in der Westsahara (Minurso) für sechs Monate erneuerte. Die Resolution, die mit zwölf Ja-Stimmen und den Enthaltungen Russlands, Chinas und Äthiopiens angenommen wurde, fordert Fortschritte in Richtung einer … MAROKKO BEGRÜSST „POSITIVEN TENOR“ DER UN-RESOLUTION weiterlesen

DIES KÖNNTE EIN GROSSER DURCHBRUCH FÜR SÜDMAROKKO WERDEN

Die 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben am 16. April 2018 ein Mandat erteilt, mit dem die Europäische Kommission beauftragt wird, neue Verhandlungen - unter Einbeziehung der "Westsahara" - über das Fischereiabkommen EU-Marokko zu führen und die Partnerschaft zwischen den beiden Vertragsparteien zu konsolidieren. Dieses Mandat wird unter der Bedingung erteilt, dass der Europäische Gerichtshof … DIES KÖNNTE EIN GROSSER DURCHBRUCH FÜR SÜDMAROKKO WERDEN weiterlesen

DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO

Die südlich gelegene marokkanische Stadt Dakhla, bekannt als hochattraktiver Veranstaltungsort für Wellenreiter im Königreich, entwickelt sich nach und nach zu einem großen ökologischen Tourismusziel. Übernachtungen in klassifizierten Beherbergungsbetrieben stiegen im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Laut Statistik der regionalen Tourismusbehörde betrug die Gesamtzahl der im Jahr 2017 registrierten Übernachtungen 116.798, mit … DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO weiterlesen

HAUSHALTSPLAN 2018 DER USA STELLT GELD AUCH UND AUSDRÜCKLICH FÜR DEN SÜDEN VON MAROKKO ZUR VERFÜGUNG

Der Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika hat das Haushaltsgesetz der Vereinigten Staaten für das Jahr 2018 verabschiedet, welches in Titel III festlegt, dass die für Marokko bestimmten Mittel zur Unterstützung für die marokkanische Sahara bestimmt sind. Diese klaren und eindeutigen Bestimmungen bestärken die Entscheidung der Europäischen Kommission, die marokkanische Sahara in das nächste Fischereiabkommen … HAUSHALTSPLAN 2018 DER USA STELLT GELD AUCH UND AUSDRÜCKLICH FÜR DEN SÜDEN VON MAROKKO ZUR VERFÜGUNG weiterlesen