DIE EU BESCHLIEßT, DIE SAHARA IN DAS AGRARABKOMMEN AUFZUNEHMEN.

Die Außenminister der Europäischen Union (EU) haben am Montag, 16. Juli 2018, grünes Licht gegeben, die Westsahara auch in das Agrarhandelsabkommen mit Marokko aufzunehmen, wie europäische Quellen bestätigen. Der Beschluss wird sowohl eine zolltarifliche Begünstigung der in die Europäische Union eingeführten Erzeugnisse der Westsahara als auch eine Stärkung des Handels der 28 Mitgliedstaaten mit Marokko … DIE EU BESCHLIEßT, DIE SAHARA IN DAS AGRARABKOMMEN AUFZUNEHMEN. weiterlesen

Advertisements

MAROKKO BEGRÜSST „POSITIVEN TENOR“ DER UN-RESOLUTION

Trump unterstützt marokkanische Autonomiepläne in der Sahara Die marokkanische Regierung begrüßte den "positiven Tenor" der vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen angenommenen Resolution, welche die Mission der Organisation in der Westsahara (Minurso) für sechs Monate erneuerte. Die Resolution, die mit zwölf Ja-Stimmen und den Enthaltungen Russlands, Chinas und Äthiopiens angenommen wurde, fordert Fortschritte in Richtung einer … MAROKKO BEGRÜSST „POSITIVEN TENOR“ DER UN-RESOLUTION weiterlesen

MAROKKO-BMI-RESEARCH: HAUSHALTSPLAN DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS WIRD DAS MARKTWACHSTUM FÖRDERN

In seinem jüngsten Bericht hat BMI Research bestätigt, dass Marokkos Gesundheitsbudget im Jahr 2018 aufgestockt wird. Dieses Wachstum wird auch dazu beitragen, den Markt für Medizinprodukte zu stimulieren. Die marokkanische Regierung wird Berichten zufolge weiterhin die Finanzierung und Investitionen in die Gesundheitsinfrastruktur erhöhen. Ziel ist es, die Krankenversicherung für 90% der Bevölkerung bis zum Jahr … MAROKKO-BMI-RESEARCH: HAUSHALTSPLAN DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS WIRD DAS MARKTWACHSTUM FÖRDERN weiterlesen

DAS MAROKKANISCH -FRANZÖSISCHE FORUM IN LAÂYOUNE

Die französische Industrie- und Handelskammer in Marokko (CFCIM) und die Region Laayoune-Sakia El Hamra veranstalten am 3. und 4. Mai 2018 in Laâyoune das Wirtschaftsforum Marokko-Frankreich. Mit dem Ziel, die Region Laâyoune-Sakia El Hamra zu fördern, verfolgt das Business Forum Marokko-Frankreich als Ziel, einen effektiven, dynamischen und inhaltsreichen Treffpunkt zu schaffen, welcher marokkanische Unternehmen mit … DAS MAROKKANISCH -FRANZÖSISCHE FORUM IN LAÂYOUNE weiterlesen

HAUSHALTSPLAN 2018 DER USA STELLT GELD AUCH UND AUSDRÜCKLICH FÜR DEN SÜDEN VON MAROKKO ZUR VERFÜGUNG

Der Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika hat das Haushaltsgesetz der Vereinigten Staaten für das Jahr 2018 verabschiedet, welches in Titel III festlegt, dass die für Marokko bestimmten Mittel zur Unterstützung für die marokkanische Sahara bestimmt sind. Diese klaren und eindeutigen Bestimmungen bestärken die Entscheidung der Europäischen Kommission, die marokkanische Sahara in das nächste Fischereiabkommen … HAUSHALTSPLAN 2018 DER USA STELLT GELD AUCH UND AUSDRÜCKLICH FÜR DEN SÜDEN VON MAROKKO ZUR VERFÜGUNG weiterlesen

TARFAYA, EIN HAFEN MIT EINER NIEMALS AUFHÖRENDEN ERÖFFNUNG EINER FÄHRVERBINDUNG NACH DEN KANAREN

Ich habe einen sehr interessanten Blog über die versprochene Fähre zwischen Tarfaya und Fuerteventura gefunden. Eine kurze Zusammenfassung: Tarfaya hat den nächstgelegenen Hafen gegenüber den Kanarischen Inseln, ca. 100 km entfernt. Im Jahr 2008 verband eine Fähre namens Assalama der kanarischen Reederei Armas Marokko und Spanien für fünf Monate. Diese kleine Fähre transportierte jeden Tag … TARFAYA, EIN HAFEN MIT EINER NIEMALS AUFHÖRENDEN ERÖFFNUNG EINER FÄHRVERBINDUNG NACH DEN KANAREN weiterlesen

NACH 33 JAHREN ABSTINENZ IST MAROKKO WIEDER MITGLIED DER AFRIKANISCHEN UNION

"Marokko wurde nach einer 33-jährigen Abwesenheit wieder in die Afrikanische Union aufgenommen und ist jetzt ein vollwertiges Mitglied" sagte der senegalesische Präsident Macky Sall. Nach einer sehr emotionalen und angespannten Debatte beschlossen die Mirgliedstaaten einstimmig, den Streitpunkt "Westsahara" zu einem späteren Zeitpunkt zu lösen, gemeinsam mit Marokko als neuem Mitglied der Familie. Vertreter der "Polisario" … NACH 33 JAHREN ABSTINENZ IST MAROKKO WIEDER MITGLIED DER AFRIKANISCHEN UNION weiterlesen

80MW PHOTOVOLTAIKANLAGE IN LAAYOUNE und 20MW IN BOUJDOUR

Die marokkanische Agentur für Sonnenenergie (Moroccan Agency for Solar Energy, MASEN) hat das saudiarabische Energieunternehmen ACWA Power und die chinesische Chint-Gruppe für die Entwicklung des Programms "NOOR PV IV" ausgewählt Das NOOR PV IV Programm besteht aus drei Projekten: NOOR Ouarzazate IV mit einer Kapazität von 70MW, NOOR Laayoune mit 80MW und NOOR Boujdour mit … 80MW PHOTOVOLTAIKANLAGE IN LAAYOUNE und 20MW IN BOUJDOUR weiterlesen