DIES KÖNNTE EIN GROSSER DURCHBRUCH FÜR SÜDMAROKKO WERDEN

Die 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union haben am 16. April 2018 ein Mandat erteilt, mit dem die Europäische Kommission beauftragt wird, neue Verhandlungen - unter Einbeziehung der "Westsahara" - über das Fischereiabkommen EU-Marokko zu führen und die Partnerschaft zwischen den beiden Vertragsparteien zu konsolidieren. Dieses Mandat wird unter der Bedingung erteilt, dass der Europäische Gerichtshof … DIES KÖNNTE EIN GROSSER DURCHBRUCH FÜR SÜDMAROKKO WERDEN weiterlesen

Advertisements

MAROKKO-BMI-RESEARCH: HAUSHALTSPLAN DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS WIRD DAS MARKTWACHSTUM FÖRDERN

In seinem jüngsten Bericht hat BMI Research bestätigt, dass Marokkos Gesundheitsbudget im Jahr 2018 aufgestockt wird. Dieses Wachstum wird auch dazu beitragen, den Markt für Medizinprodukte zu stimulieren. Die marokkanische Regierung wird Berichten zufolge weiterhin die Finanzierung und Investitionen in die Gesundheitsinfrastruktur erhöhen. Ziel ist es, die Krankenversicherung für 90% der Bevölkerung bis zum Jahr … MAROKKO-BMI-RESEARCH: HAUSHALTSPLAN DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS WIRD DAS MARKTWACHSTUM FÖRDERN weiterlesen

DAS MAROKKANISCH -FRANZÖSISCHE FORUM IN LAÂYOUNE

Die französische Industrie- und Handelskammer in Marokko (CFCIM) und die Region Laayoune-Sakia El Hamra veranstalten am 3. und 4. Mai 2018 in Laâyoune das Wirtschaftsforum Marokko-Frankreich. Mit dem Ziel, die Region Laâyoune-Sakia El Hamra zu fördern, verfolgt das Business Forum Marokko-Frankreich als Ziel, einen effektiven, dynamischen und inhaltsreichen Treffpunkt zu schaffen, welcher marokkanische Unternehmen mit … DAS MAROKKANISCH -FRANZÖSISCHE FORUM IN LAÂYOUNE weiterlesen

TARFAYA-SYMPOSIUM: DIE CAUSA VON GRENZEN IN DER REGION SAHEL-SAHARA

Das Internationale Forum von Tarfaya, eine Gelegenheit zur Befürwortung der Interessen einer Zivilgesellschaft in Sachen nationaler Einheit Das "Tarfaya International Forum", welches vom 6. bis 9. April 2018 unter dem Thema "Die Grenzfrage in der Sahel-Sahara-Region" stattfand, bot die Möglichkeit, "die Verteidigungsfähigkeiten der Zivilgesellschaft - gegenüber nationalen Vorwürfen durch Feinde des Königreichs - zu stärken" … TARFAYA-SYMPOSIUM: DIE CAUSA VON GRENZEN IN DER REGION SAHEL-SAHARA weiterlesen

DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO

Die südlich gelegene marokkanische Stadt Dakhla, bekannt als hochattraktiver Veranstaltungsort für Wellenreiter im Königreich, entwickelt sich nach und nach zu einem großen ökologischen Tourismusziel. Übernachtungen in klassifizierten Beherbergungsbetrieben stiegen im Jahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 20 Prozent. Laut Statistik der regionalen Tourismusbehörde betrug die Gesamtzahl der im Jahr 2017 registrierten Übernachtungen 116.798, mit … DAKHLA: EIN TOURISTISCHES PORTAL IN MAROKKO weiterlesen

EUGH-URTEIL ZEIGT WENIG KENNTNISSSE ÜBER DEN SÜDEN VON MAROKKO

Fischereiabkommen EU und Marokko: Probleme vorprogrammiert Das Urteil vom 27.02.2018 zieht einen gefährlichen Präzedenzfall für die Rechtssicherheit aller internationalen Abkommen der EU mit Drittstaaten nach sich. Im wesentlichen besagt das Urteil, dass das Fischereiabkommen gültig ist, jedoch nicht auf den Süden von Marokko nebst angrenzenden Gewässer Anwendung findet. Worum geht es: Die Europäische Union und … EUGH-URTEIL ZEIGT WENIG KENNTNISSSE ÜBER DEN SÜDEN VON MAROKKO weiterlesen