Maghreb – Intellektuelle aus Algerien u. Marokko rufen zum Dialog auf. Maghreb-Post

Konflikt zwischen den Nachbarländern Algerien und Marokko als Ursache für die gehemmte Entwicklung im Maghreb bewertet. Gemeinsame Geschichte als Basis. — Weiterlesen http://www.maghreb-post.de/gesellschaft/maghreb-intellektuelle-aus-algerien-u-marokko-rufen-zum-dialog-auf/

Marokko – Königreich sammelt Rückhalt zur Westsahara-Position ein. Maghreb-Post

König Mohammed VI. agiert zunehmend öffentlich an der Seite des Außenministeriums. Marokko gewinnt weitere Unterstützung für seine Position. — Weiterlesen http://www.maghreb-post.de/kommentar/marokko-koenigreich-sammelt-rueckhalt-zur-westsahara-position-ein/

ESKALATION AM GRENZÜBERGANG MAROKKO – MAURETANNIEN

Am Morgen des 13.11.2020 drangen marokkanischen Streitkräfte in die Pufferzone von Guerguerat ein und beseitigten die Blockade der Polisario zu Mauretanien. Algerien wertete dies als Beweis für die militante Gewalt von Marokko und die Polisario erklärte die Waffenruhe als beendet. Dabei ging die Gewalt eindeutig von der durch Algerien unterstützte Polisario aus. Seit Wochen hat … ESKALATION AM GRENZÜBERGANG MAROKKO – MAURETANNIEN weiterlesen

Fuerteventuras marokkanische Bürger demonstrieren für Fährverbindung nach Tarfaya – Fuerteventura-Zeitung

Fuerteventuras marokkanische Bürger demonstrieren für Fährverbindung nach Tarfaya - Fuerteventura-Zeitung — Weiterlesen http://www.fuerteventurazeitung.de/2020/01/fuerteventuras-marokkanische-buerger-demonstrieren-fuer-faehrverbindung-nach-tarfaya/ Diese Nachricht ist zwar schon etwas älter, in Anbetracht fehlender Touristen auf den Kanaren aber eine gute Idee! Mann stelle sich vor: Die Kanaren als Tor nach Marokko, welch eine Attraktion.

45. JAHRESTAG DES GRÜNEN MARSCHES

Jedes Jahr gedenkt Marokko mit Stolz des 6. November 1975, als 350.000 unbewaffnete Marokkaner in die marokkanische Sahara marschierten, um gegen die spanische Besetzung der Westsahara zu protestieren. Der verstorbene König Hassan II. startete die Bewegung am 16. Oktober 1975, indem er die marokkanische Öffentlichkeit mit einer ausgesprochen patriotischen Rede begeisterte: "Liebe Bürger, wir müssen … 45. JAHRESTAG DES GRÜNEN MARSCHES weiterlesen

AKTUELLES AUS DEN SÜDLICHEN PROVINZEN VON MAROKKO

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen verabschiedete am 30.10.2020 die Resolution 2548, mit der das Mandat der friedenserhaltenden Mission in der Westsahara, MINURSO, um ein Jahr verlängert wurde. Dreizehn stimmten für die Resolution, während sich Russland und Südafrika der Stimme enthielten. Südafrika gehört zu den wenigen afrikanischen Staaten, die die Unabhängigkeitsansprüche der Polisario in Bezug auf … AKTUELLES AUS DEN SÜDLICHEN PROVINZEN VON MAROKKO weiterlesen

EIN SEHR GUTER BERICHT VON UND FÜR VOGELLIEBHABER IM SÜDEN VON MAROKKO

http://www.birdingthestrait.com/wp-content/uploads/2016/07/birdingthestrait_dakhla_201602.pdf Es ist an der Zeit, einige weitere schöne Orte im Süden Marokkos genauer unter die Lupe zu nehmen. Aousserd, Ausert oder Auserd ist eine Kleinstadt und ländliche Gemeinde in der Province Aousserd in der Region Dakhla-Oued Ed-Dahab in der Westsahara. Die Zahl der ständigen Bewohner in Aousserd ist gering, da viele Einwohner dem traditionell … EIN SEHR GUTER BERICHT VON UND FÜR VOGELLIEBHABER IM SÜDEN VON MAROKKO weiterlesen

EUROPA UND DIE FLÜCHTLINGE IN TINDOUF

Mitglieder des Europäischen Parlaments enthüllten kürzlich einen Resolutionsentwurf, um sowohl die anhaltende Unterschlagung von humanitärer Hilfe für die von der Polisario-Front kontrollierten Flüchtlingslager in Tindouf, Algerien anzuprangern als auch eine Volkszählung in den Lagern zu fordern. Es sei kurz daran erinnert, dass Marokko die Westsahara - bis 1975 eine spanische Exklave - friedlich (Grüner Marsch) … EUROPA UND DIE FLÜCHTLINGE IN TINDOUF weiterlesen